RBK Style – Robert Winiker

Making of “Robertbacker“ aus E-Gitarren-Bausatz/Guitar Kit MLR Hollowbody

  • Mit Wilkinson Mechaniken, RBK-style bridge aus dem Optionenpaket, außerdem Waverider Mini-Humbucker Tonabnehmer von geminipickups.co.uk, und einem Rickenbacker Accent vibrato.
  • Anmerkung: Rickenbacker-style Tonabnehmer (“Toaster” oder “Hi-gain”) würden leider nicht passen, diese werden AUF dem Korpus aufgeschraubt und wären somit zu hoch für die Saitenlage!
  • Die Kopfplatte wurde gemäß dem Original Rickenbacker-Design etwas angepasst. Eigene Verdrahtung mit Push-pull Potis für Humbucker-Splitting.
    Trussrod Abdeckung (Rohling) von M. List.
  • Einziges besonderes Vorkommnis: die Ausfräsung des Brücken-Tonabnehmers mußte etwas erweitert werden, damit die RBK-Brücke intonationsgenau platziert werden konnte.
    Sonst alles pflegeleicht gut!
  • Endgewicht: 3,0 kg. Spielt sich wie Butter und liefert das Intro-Riff zu “I want to hold your hand” im Originalsound!

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Bewertung 3.4 Sterne aus 17 Meinungen

Eine Antwort auf RBK Style – Robert Winiker

  • Hallo Robert. Ich bin leicht irritiert und deshalb frage ich mal nach. Der Bausatz hat doch eigentlich einen Body aus Linde, in Kombination mit einer Ahorn Decke. Auf den Bildern sieht es aus , als wäre der Body aus Mahagoni oder täusche ich mich da. Ebenso der Headstock. Ich wunder mich nur , denn wenn du da selbst was kreiert hast , warum schreibst du es dann nicht rein?
    Ansonsten , schickes Ding.
    Gruß , Jörg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.