fallback-image

PR Style – Heinz Frey

Hallo Gitarrenbau-Contest 2014,
eigentlich baue ich mehrheitlich Cigar-Box-Guitars und benötige immer wieder Bauteile von ML-Factory. Als ich die Ausschreibung für den Contest 2014 sah, dachte ich, ich könnte auch mitmachen, weil ich gerade an einer Gitarre am Bauen war.

Ich hatte noch einen Gitarren-Body rumliegen, bei welchem mir die Lackierung nicht gefiel. Weiter hatte ich einen Namen „Drecksau“ für dieses Projekt im Kopf (…fragt nicht, wie es dazu kam…grins).

Also bestellte ich den Hals und die Hardware bei ML-Factory und verkroch mich in den Keller, wo ich tagelang mit Schleifpapier, Bohrer in div. Grössen, Spachtelmasse und Farbe den Body bearbeitete.

Danach musste der Hals angepasst werden und die restlichen Bauteile verbaut werden. Die Gitarre ist absolut top bespielbar und geht ab wie die Sau!

Heinz Frey - PR Style 2Heinz-Frey-PR-Style-3.jpg
Heinz Frey - PR Style 1

Fazit: Für das nächste Projekt bestelle ich den Body und den Hals bei ML Factory. Dann passt alles von Grund auf und ich muss nicht derart viele Anpassungsarbeiten durchführen.

 

Hallo ML Factory Team

Beiliegende sende ich noch einen kurzen Film über den Test meiner Gitarre.

Die Aufnahmen entstanden am Samstag (11.10.2014) in Frankreich und die Gitarre wurde von Claudio Boldrin angespielt (…er testet immer meine gebauten Gitarren…).

Grüsse aus der Schweiz

Heinz Frey

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Bewertung 3.7 Sterne aus 38 Meinungen

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.