MLP Custom – Christian Frohne

MLP Custom – Christian Frohne

Hallo,

ich würde Euch gern kurz von meinem ersten Gitarrenbauprojekt berichten.

Dies kam zustande weil ich mich fragte, ob es auch für einen Laien möglich sei, aus einem Bausatz heraus die Optik einer ganz bestimmten Gitarre zu reproduzieren.

Ein halbes Jahr bevor ich den Bausatz bestellte begann ich mit dem „Studium“ unzähliger Videos zum Thema und ich war höchst erfreut, dass auch einige Hersteller von Gitarren sehr hilfreiche Einblicke in ihre Fertigungsprozesse gewähren.

Entlang meines Bauprozesses habe ich mir Meilensteine mit Kriterien gesetzt, die erfüllt sein mussten, damit ich weiterbaue und so habe ich einige meiner Wunschkomponenten erst in den USA bestellt, nachdem sowohl die mir so wichtige, farbliche Gestaltung als auch das Finish meinen Vorstellungen entsprachen.

Natürlich dauert so ein Vorgehen länger aber ich habe auch schnell bemerkt, dass ich mir dadurch irgendwie mehr Mühe bei der Arbeit gebe.

Saitenlage, Intonation, Haptik, Sustain und Klang „meiner“ fertigen LPC haben mich am Ende derart positiv überrascht, dass die Gitarre ganz bestimmt nicht als Deko an der Wand sondern als Instrument im Koffer landen wird.

Toller Bausatz, danke dafür.

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Bewertung 4.9 Sterne aus 16 Meinungen

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.