ML-Factory startet Gitarrencontest 2013

Gitarrenbau_Contest_2013

Ja, es ist wieder soweit!

Ein Jahr ist rum, wir starten einen neuen Contest und sind gespannt auf eure Beiträge!

Auch in 2013 verlosen wir Bausätze und Gutscheine unter allen Teilnehmern unseres aktuellen Contests!

Macht mit und lasst euch überraschen. Einfach Bilder oder Links zu euren Youtube-Videos, eurer aus unseren Bausätzen gefertigten Gitarren, schicken und vielleicht gewinnen!

Schickt Eure Bilder oder Links + Beschreibung an: bilder@gitarre-bestellen.de

Die ersten eingesandten Bilder sind online. Klickt dazu in der Navi auf Contest 2013.

Bitte keine schon in 2010, 2011 oder 2012 eingereichten Bilder erneut senden.
Wir merken das sowieso ;-)

Viel Spaß wünscht euer ML Factory Team!

…und wir sind gespannt!

 

Achja, schreibt uns bitte, wie ihr mit dem neuen Blogsystem zurecht kommt. Gerne nehmen wir uns eure Änderungswünsche zur Brust und setzen sie schnellstmöglich um.

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Bewertung 5 Sterne aus 229 Meinungen

16 Antworten auf ML-Factory startet Gitarrencontest 2013

  • Ich finde das Sterne-System sollte für das nächste Mal abgeschafft werden. Sollen sich die Leute doch gefälligst die Mühe machen und etwas zu den Gitarren schreiben, wenn Sie ernsthaft etwas dazu zu sagen haben. Bei manchen Gitarren ist es so plump-offensichtlich das sie selbst oder durch die eigene Facebook-Armee hochgepumpt wurden… (Rosa Gitarren bekommen innerhalb von 2 Wochen nahezu 600 Bewertungen, und Gitarren mit nackten Frauen drauf werden fast ausschließlich von FRAUEN mit 5 Sternen bewertet). Es ist leider immer noch so, das einige Scherzkekse (so lustig finde ich das mittlerweile garnicht mehr) in ihrer jugendlichen Naivität denken: Viele Sterne=Tolle Gitarre=Gitarrenbausatz für lau abstauben. Leute, das ist hier nicht DSDS, da funzt das vielleicht so… Also weg mit den Sternen, welche letztendlich ja eh nix bewirken, da einzig und alleine Matthias entscheidet, und diese ganze ewige Diskussion hat sich erledigt! Zumal ja auch immer wieder neue Teilnehmer hinzukommen, bei denen diese Geschichte immer wieder von vorne losgehen wird. Weiterhin denke ich das bewusste Negativ-Bewerter, und von solchen Gehirn-Akrobaten scheinen heir auch noch genug unterwegs zu sein, den Neulingen jeglichen Elan nehmen zukünftig auch weider am Bewerb teilzunehmen. Sorry für meine klaren Worte…

  • Wie Christian Pico-Sanchez schon sagt es ist kein Knallharter Wettbewerb, man sollte hier mitmachen weil es einem spaß macht und man gute tipps erhält /fachsimpeln kann und nicht weil man auf biegen und brechen erster sein will. Ehrgeiz ist ja schön und gut, aber zuviel ist auch nix!!! Wie auch immer , der Contest ist ne tolle Sache und ne super Idee also ich bin nächtes Jahr definitiv wieder dabei. Lieber Matthias Daumen Hoch!!!!

  • Das Niveau der eingereichten Instrumente hat sich aus technisch-kreativer Sicht verbessert (Wassertransfer-Druck), leider ist das Niveau der Kommentare stellenwesie auf dem Stand des Vorjahres geblieben. Man sollte das Ganze als Präsentationsplattform sehen und nicht persönlich den tod-ernsten Wettbewerb hinein interpretieren. Da die Geschmäcker verschieden sind (hat sicher auch mit dem unterschiedlichen Alter und Erfahrungs-Niveau der Teilnehmer zu tun) gibt es verschiedene Meinungen und Sichtweisen, die sollte man allerdings sachlich und (möglichst) fachlich kommentieren können. Einige Ideen wurden zu wahren Rennern (meine Carbon-Schlagplatte aus dem Vorjahr). Ich werde demnächst auch meine Instrumente zum Wettbewerb hinzufügen, bin gespannt auf den weiteren Verlauf des Wettbewerbs, der jedes Jahr hervorragende Instrumente hervor bringt.

  • Könnte man eventuell jeweils die 5 letzten Beiträge die neu dazu gekommen sind in einer anderen Schriftfarbe im „Inhaltsverzeichnis“ auf der linken Seite halten? Ich gucke hier öfter mal rein, weiß dann aber garnicht mehr welche Gitarren ich mir schon angeschaut habe und welche neu hinzugekommen sind. Vielleicht ist es aber auch keine gute Idee weil möglicherweise einige dann denken, das die markierten Gitarren etwas besonderes sind etc…

    War gerade nur so ein Gedankengang von mir.

    Ich habe übrigens noch einen, den ich aber selbst schon quasi wegen sehr wahrscheinlicher Undurchführbarkeit gleich wieder an den Nagel gehangen habe:

    Wie wäre es den Mal mit einem Live-Contest 🙂 Praktisch eine ML-Factory Musikmesse, bei der jeder selbst live seine Klampfen vorstellen kann, vielleicht verbunden mit deinem Tag der offenen Tür? Ist aber sehr wahrscheinlich wegen der räumlichen Distanz deiner meisten Kunden nicht durchführbar…

    Gruß
    Mike

    • Die Idee mit dem Livecontest finde ich gar nicht so abwegig. Auch wenn es wegen der
      geographischen Seite kein richtiger Wettbewerb werden wird, ist sicher jeder willkommen
      der seine Bauwerke dort ausstellen möchte. Oder sehe ich das falsch, Matthias?

    • …. das mit den letzten Einträgen fand ich auch immer blöd, bis ich begriffen habe dass wenn man diese Seite ganz nach unten scrollt, es die Möglichkeit gibt die letzten Einträge zu sehen.

      Gruß von David

  • Das mit den Kommentaren funktioniert bei mir endlich mal, wollte vorher nicht funktionieren. 😉
    Lag eventuell an den Einstellungen vom Virenschutz.

    Ich drücke jedem hier die Daumen und sende Grüße an alle vor allem an den Matthias von ML-Factory!

  • Wolltet Ihr nicht ein neues Bewertungssystem an den Start bringen, um Eigenbauten von
    „Profis“ besser von Bausätzen von „Hobbisten“ trennen zu können?

    Gruß aus B.

  • Hallo Matthias, endlich gehts wieder los. Was ich bis jetzt gesehen habe ist Klasse. Und einige kaum schlagbare Kreationen sind auch schon wieder am Start. Ein paar Fragen hätte ich: Sind auch die Kommentare zu den Bewertungen irgendwo nachzulesen? Ober sind noch keine kommentare da? Wer bewertet eigentlich wen? Einfach jeder jeden? Oder gibt es da irgendwelche Regeln, die zu beachten wären?? Na dann viel Erfolg weiterhin und viele Grüße, Guido Nordloh

    • Hi Guido, bewerten kann jeder jeden. Wenn Kommentare geschrieben werden, dann sind diese sofort online zu sehen. So wie deiner z.B. 😉

      • also ist das so wenn jemand später seine Gitarre einstellt !!! Dann hat der gegenüber den der sehr früh einstellt einen nachteil ???????

        • Hallo Rainer, nein natürlöich nicht. Die letztendliche Auswertung erfolgt am, von der ML-Factory gesetzten, Stichtag. Dann schauen wir uns in Ruhe alle eingereichten Beiträge an und entscheiden uns für die Preisträger. Die Sternchenbewertung und Kommentare sind nützlich, spiegeln gut die Meinung der anderen Besucher und Teilnehmer wieder, aber sind nicht 100% ausschlaggebend. Eher dient das System auch dazu Erfahrungen auszutauschen oder Tipps zu geben. Wer hier die Umgangsformen wahrt und anderen gerne gute Tipps weitergibt, hat schon mal einen Extrabonus von uns 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.