Style II – M. Müller

M. Mueller - Style II (1)M. Mueller - Style II  (2)M. Mueller - Style II  (3)M. Mueller - Style II (4)M. Mueller - Style II (5)M. Mueller - Style II (6)M. Mueller - Style II (7)M. Mueller - Style II final

Hallo,

hier sind ein paar Fotos und ein bisschen Text zu meiner Gitarre.

Warum eine Gitarre selber bauen? Weil die im Musikladen alle gleich aussehen und ich mich nach der Bachelorthesis mit etwas belohnen wollte. Da handwerklich nur wenig Potential bei mir vorhanden ist, war das ganz besonders spannend.

Ich war wegen des niedrigen Preises für einen kompletten Bausatz erst etwas stutzig, aber die Kommentare und verlinkten YouTube-Videos haben mich dann irgendwie (zum Glück) doch überzeugt zuzugreifen.

Nach dem auspacken habe ich zuerst noch einmal alles abgeschliffen und die vor-gebohrten Löcher für das Schlagbrett mit einer Holzpaste zu gespachtelt. Bei der Grundierung und Lackierung habe ich ganz einfache Holzlacke aus dem Baumarkt genommen. Ich wollte einen sehr rustikalen Look und habe nach dem Trocknen an verschiedenen Stellen den Lack wieder abgeschliffen oder mit Hammer und Schraubenzieher abgestoßen. Am längsten hat es gedauert, die 15 Schichten matten Klarlack aufzutragen… Es war nicht leicht geduldig zu sein, wenn man endlich damit spielen will.

Nachdem alles verschraubt, verkabelt und eingestellt war, kam die größte Überraschung. Das Teil klingt besser als meine Mexican-Strat (hat bis jetzt jeder bestätigt der den Sound gehört hat). Ich muss dazu sagen, dass ich mir extra die Tonabnehmer von Wilkinson aus der Auswahlliste dazu bestellt habe, ich kann also nicht sagen, wie die Gitarre mit den anderen Tonabnehmern klingt, die standardmäßig im Paket enthalten sind.

Der abgenutzte Look den ich erreichen wollte ist da, man könnte auch sagen ich war nicht sorgfältig genug, aber mir gefällt sie allein aufgrund der Tatsache, dass es dieses Teil nur einmal gibt. Es war definitiv nicht die letzte, aber ich denke ich lese mir für die nächste dann doch noch einmal ein paar Forenbeiträge zum Lackieren durch. J
Beste Grüße

M.Müller

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Bewertung 2.9 Sterne aus 17 Meinungen

2 Antworten auf Style II – M. Müller

  • Tolles Design! Ich finde die Kontraste Tele-Rundungen zur eckigen Lackierung sehr gelungen. Kopfplatte passt auch, wie auch der offene Hals PU.
    Aber Tele – Strat Vergleich ist wie der mit Äpfel und Birnen….

    • Danke! Freut mich, dass Dir die Gitarre gefällt. Ich muss zugeben, dass mir insbesondere die Kopfplatte bei den Telecastern nie besonders zugesagt hat, darum wollte ich hier mal etwas anderes ausprobieren. Beste Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.