Sonstige – Anton Hinten

Hallo,
hier ist den mein Projekt zum mittbewerben!

Was passiert auf jedes Bild.

  1. Hier hab ich den Kern gemacht wobei im mitten eine 3mm dicke Resonanzboden bleibt, weiter ausgehölt. Tip; beim aushölen arbeitet mann von ausen nach innen damit der Fräse immer Fläche hat zum resten!!
    Hier hab ich den Kern gemacht wobei im mitten eine 3mm dicke Resonanzboden bleibt, weiter ausgehölt. Tip; beim aushölen arbeitet mann von ausen nach innen damit der Fräse immer Fläche hat zum resten!!
  2. Sowohl die Decke für hinten und vorne gesägt
    Sowohl die Decke für hinten und vorne gesägt
  3. Boden und Top verleimen. Tip; Achte gut darauf das die Beiden Hälfte gut anschliessen da beim klemmen der Teilen manchmal was verschiebt!
    Boden und Top verleimen. Tip; Achte gut darauf das die Beiden Hälfte gut anschliessen da beim klemmen der Teilen manchmal was verschiebt!
  4. Boden und Top verleimt
    Boden und Top verleimt
  5. Gefräst für Hals und pickup, start der Wölbung
    Gefräst für Hals und pickup, start der Wölbung
  6. Wie 5
    Gefräst für Hals und pickup, start der Wölbung
  7. Hier arbeite Ich an den Wölbung der Top
    Hier arbeite Ich an den Wölbung der Top
  8. Die Knöpfe werden versenkt. Tip; sicher sein hier ist tatsächlich das Elektronik Fach!
    Die Knöpfe werden versenkt. Tip; sicher sein hier ist tatsächlich das Elektronik Fach!
  9. Hinterseite rundum gefräst, auch für inlay
    Hinterseite rundum gefräst, auch für inlay
  10. Elektronik Fach eingefräst.
    Elektronik Fach eingefräst.
  11. Hier vermiss Ich ein Bild; der Hals ist gemacht worden aus 2 Teilen die verleimt sind (sehe Bild 11a). Aufgeleimt ist das Teil zum verleimen am Body
    Hier vermiss Ich ein Bild; der Hals ist gemacht worden aus 2 Teilen die verleimt sind (sehe Bild 11a). Aufgeleimt ist das Teil zum verleimen am Body
  12. Wie 11, andere Ansicht
    Wie 11, andere Ansicht
  13. Abrunden des Halsansatz . Tip; hier soll mann aufpassen das mann nicht mit scharfe Werkzeugen der Hals beschädigt!!
    Abrunden des Halsansatz . Tip; hier soll mann aufpassen das mann nicht mit scharfe Werkzeugen der Hals beschädigt!!
  14. Fretboard verleimt. Tip; beim klemmen aufpassen das das fretboard nicht verschiebt!
    Fretboard verleimt. Tip; beim klemmen aufpassen das das fretboard nicht verschiebt!
  15. Löcher gebohrt für die Mechaniken. Tip; Nicht ganz durch bohren und weitermachen an der andere Seite da sonnst das Holz ausbricht!
    Löcher gebohrt für die Mechaniken. Tip; Nicht ganz durch bohren und weitermachen an der andere Seite da sonnst das Holz ausbricht!
  16. Binding verleimt (sehe auch 16a). Tip; Mack kleine Stücken und nicht sofort alles voll Leim, mann braucht diese mit der Hand auf ihr Platz halten da nicht alles mit Klebeband sitzen bleibt!(sehe 16a)
    Binding verleimt (sehe auch 16a). Tip; Mack kleine Stücken und nicht sofort alles voll Leim, mann braucht diese mit der Hand auf ihr Platz halten da nicht alles mit Klebeband sitzen bleibt!(sehe 16a)
  17. Verleimen der Hals. Tip; Ich verklebe immer erst den Hals und Bohre erst dann für den Brücke!
    Verleimen der Hals. Tip; Ich verklebe immer erst den Hals und Bohre erst dann für den Brücke!
  18. Einlagen verleimen
    Einlagen verleimen
  19. Lackieren. Tip; immer sehr dün anbringen und das mehrmals. Lackieren dauert nun einmal
    Lackieren. Tip; immer sehr dün anbringen und das mehrmals. Lackieren dauert nun einmal
  20. Wie 19
  21. Hardware !!!
    Hardware !!!
  22. Elektronik
    Elektronik
  23. Fertig
    Fertig

Freundliche Grüsse,
Rinke Hinten
Niederlande

 

Hier noch einige Bilder einer anderen Gitarre mit gleicher Bauweise aber anderen Hölzern und Floyd Rose Pro (lo profile).

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Bewertung 4.8 Sterne aus 18 Meinungen

12 Antworten auf Sonstige – Anton Hinten

  • Wow – und ich dachte bis heute Holländer können nur Käse machen 😉 Wirklich tolle Arbeit mit viel Sorgfalt ausgeführt, eine echte Traumgitarre. Mein persönliches Highlight sind die Pickup Kappen, das berühmte Tüpfelchen auf dem „i“.
    Wie viel Stunden hast DU in etwa reingehängt an Arbeit ?

    • Hi Chrissi! Ja, wir machen hier super Käse, aber manchmal soll mann mal kurz abweichen ;). Die Pickups werden so gelieferd von Rio Grande Pickups und sind nicht als Kappen zu kaufen. Es sind richtig viele Stunden Arbeit gewesen aber ein Zahl kann ich leider nicht geben, alle hölzerne Teile sind von mir von Hand gemacht worden. Ich hab ein gleiche Gitarre gebaut mit cocobolo Top und (Lo-pro) Foyd Rose Pro.
      Danke, immer gut wenn mann Arbeit schätzen kann!

  • Gekonnte Arbeit, Chapeau! 5*****

  • Mann oh Mann, verdammt viel Arbeit gemacht und schön geworden.
    Dennoch gibt es von mir nur 4 Punkte weil mich ein paar Kleinigkeiten stören:
    1. Die Lackierung sieht pohrig aus (kein Füller benutzt?)
    2. Die Bindings oder Einlagen mitten durch die Decke und rechts/links vom Hals zerschneiden
    die tolle Oberfläche.
    3. Die Schräge der Decke wirkt zu hart.
    4. Irgendwie passen die beiden Holzfarben nicht zusammen

    Ansonsten ist die Klampfe toll geworden! So viele Hingucker wie Decke, PU-Covers, Bridge. Da steckt jede Menge Arbeit drin und die ist scheinbar sehr gut ausgeführt. Hoffentlich klingt sie so edel wie sie aussieht.

    • Hallo Harald,

      Die Lackierung istweniger pohrig denn auf die Bilder scheint. Sie haben aber recht, kein Füller benutzt da ich die Gitarre nicht ëinpacken“möchte in den Lackierung.
      Die einlagen beim Hals sind da weil Ich ein Längeres Stück einleimen brauchte; wie zu sehen ist der Hals weit aus den Body eingeleimt worden damit die Höhere Lagen gut erreicht werden können. Dadurch kommt schwischen den Halshumbucker und Hals selber ein Loch und habe ein kleines Stück Holz einleimen mussen. Sehe Bild 18 und 19.
      Dein 3. und 4. Punkt ist Geschmacks Sache, eigentlich Punkt 2 auch aber da hats mit den Bau zu tun. Vielen haben diese Gitarre kaufen wollen und den Klang; Es ist viel benutzt worden im Studio von verschiedene Bands wzb Gin on the Rocks wegen den dauerhafte Sustain.
      Danke für Ihre Interesse, Ich hoffe die Antworten gefallen auch!
      MfG,
      Rinke

  • Si! auch von mir die volle Hand! Großes Tennis…

  • Dem kann ich mich nur anschließen! Interessieren würde mich sehr, aus was sind die Humbuckerabdeckungen gemacht?
    5 Sterne gibt es von mir auch!

  • Wunderschön !
    Da gibt’s nicht viel zu Komentieren. Wenn man 10 Sterne vergeben könnte , würde ich die geben .
    So leider nur 5 .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.